Grunderziehung

Grunderziehung2Der Welpe sollte jeden Tag etwas Neues lernen. Dazu ist es wichtig, dass er alles positiv kennenlernt.

Eine gute Erziehung Ihres Hundes spielt für ein glückliches Zusammenleben eine entscheidende Rolle. Je besser der Hund erzogen ist, umso freier wird er sich in seinem Alltag bewegen können.

Schon im Welpenalter werden die Grundlagen Ihres Hundes, zu einem kontaktfreudigen und treuen Begleiter gelegt.

Die Erziehung und das Lernen wird sowohl Ihnen, als auch Ihrem Hund Spaß machen!

Das wohl Wichtigste in der Hundeerziehung ist schon von Beginn an, eine innige Bindung aufzubauen.

Was bedeutet Bindung?

Der Begriff Bindung meint, dass zwischen Ihnen und Ihrem Hund ein festes Band der Zuneigung und des Vertrauens geknüpft wird.

Warum ist Bindung so wichtig?

Nur ein Hund, der in sicherer Bindung zu seinem menschlichen Sozialpartner lebt, kann sich den beängstigenden Dingen des alltäglichen Lebens stellen.

Er empfindet seinen Menschen als sichere Burg, von der aus er seine Erkundungszüge starten und zu der er immer wieder zurückkehren kann, wenn es ihm zu mulmig wird.

Grunderziehung-1

Welche Stunden bieten wir an?

  • Welpenprägungsstunden
  • Junghundestunden
  • Gruppenstunden
  • Spezielle Themenstunden (z.B. Clicker, Schleppleine..)
  • Streberstunden
  • BHV Hundeführerschein

Wir achten sehr darauf, daß unsere Gruppen nicht zu groß sind. Kommen Sie gerne vorbei und schauen bei unseren Stunden zu!